• PIXORA Marketing

Digitale Filtermöglichkeiten!


Wir sind ein junges Team. So jung, dass ein Teil von uns noch nicht einmal die magische Altersgrenze der Dreissiger überschritten hat. Zudem kennen wir uns mit technischen Gadgets gut aus und dennoch begreifen wir das Konzept «Snapchat» noch immer nicht. Warum werden Fotos gemacht, wenn sie nach nur wenigen Sekunden wieder gelöscht werden? Für uns ist diese Idee eher fremd, denn Bilder werden unsererseits als Andenken an die Ewigkeit angesehen. Nichtsdestotrotz haben wir uns innig mit dem Thema befasst und folgende coole Erkenntnisse getroffen:


Wie bereits angedeutet kennen wir uns sehr gut (Andreas) bis gut (alle Anderen) mit Technik und anderen modernen Dingen aus. Aktuelle Trends und Neuigkeiten auf dem Markt werden von uns sofort ausgiebig getestet, sodass sie zu einem späteren Zeitpunkt selbst professionell umgesetzt werden können. Daran erfreuen wir dann nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden. Ein Ultra-Phänomen unserer Zeit lernten wir jedoch vergleichsweise eher spät zu schätzen – Snapchat. Bis auf Annina brauchte der soziale Mediendienst niemand von uns regelmässig. Und das ist ein grosser Fehler, denn dahinter verstecken sich lauter toller und vor allem innovativer Dinge!


Online Meetings


Aufgrund der aktuellen Situation werden die eigenen vier Wände vielerorts zum Arbeitsplatz umfunktioniert. Die Geschäfte werden vom Computer aus getätigt und für Team- und Kundenmeetings greifen viele Arbeitgeber auf online Messenger Applikationen zurück. Mitarbeiter können sich so untereinander – mit oder ohne Videofunktion – beraten und austauschen. Meistens laufen diese relativ normal ab und unterscheiden sich nur bedingt von den herkömmlichen Meetings. Abgesehen davon, dass sie halt eben online stattfinden und die meisten Arbeitskollegen auch noch um 14:00 Uhr ihren Schlafanzug anhaben. Auch bei uns im Team sieht die Situation nicht wirklich anders aus. Ausser in einem Punkt sind wir ganz mit vorne dabei: Spass und Innovation. Denn dank der eigenen kreierten Snap-Filter gibt es bei unseren Meetings bestimmt keine Langeweile. Die eine trägt während dem Gespräch eine digitale Mütze, der andere verwandelt sich in eine Kartoffel und die dritte Person taucht ab und erkundet die Unterwasserwelt von ‘Spongebob’. Was erst einmal verrückt klingt, kann jedoch auf ganz verschiedene Art und Weise für dich und deine Firma nützlich sein.


Spass unter Kollegen


Wenn auch ihr euch untereinander nicht ganz so ernst nehmt, sind die Filter eine wunderbare Möglichkeit die Kreativität und die Witzigkeit des eigenen Teams zu unterstreichen. Und da immer mehr solcher #onlinemeetings in den sozialen Medien landen ist das eine tolle Möglichkeit euer Team in der Onlinewelt zu etablieren oder zu präsentieren. Zeigt den Leuten da draussen, dass ihr ein tolles Team seid!



Seriöse Angelegenheit


Wer jetzt denkt, dass sich die Filter- Möglichkeiten nur zum reinen Spass eignen, der liegt daneben. Denn Filter und digitale Hintergründe müssen nicht nur witzig sein, sondern können mitunter auch effektiv und seriös genutzt werden. Besonders wenn es darum geht neue Kunden zu akquirieren oder zu beraten, können die digitalen Hintergründe bereits ihre Wirkung zeigen. Geschickt und dezent kann das Firmenlogo dabei im Hintergrund oder auf einem digitalen Prop eingefügt werden. Dabei sind kaum Grenzen gesetzt, denn der Slogan oder Ähnliches kann im Hintergrund, auf einem Baseballcap oder Brille platziert werden – alles Mögliche kann im Glanz der Firma erstrahlen. Und auf diese Weise kann vorerst auch dein Wohnzimmer ideal als Ersatzarbeits- und Meetingraum genutzt werden.


Fehlender Hintergrund


Zur Zeit kennt diese Situation jeder im Homeoffice: Bevor das Teammeeting startet, wird erst einmal das ganze Wohnzimmer aufgeräumt, geputzt und nochmals umdekoriert. Die Kleider werden im Schrank verstaut und die Spielsachen der Kinder werden in die Küche verlegt. Wer keine Lust mehr auf diesen Stress hat, kann sich mit den individuellen Hintergründen ganz einfach in ein edles Office oder hippen Arbeitsplatz begeben. Und alles was dazu nötig ist, sind zwei Mausklicks! Du entscheidest, wo du heute dein Meeting abhalten willst.


Aktuelle Trends aufgreifen


Auch haben wir für jene Abhilfe, denen das einfache Einfügen des Logos im Hintergrund zu simpel ist. Es gibt diverse andere Möglichkeiten, wie du deine Firma oder Marke zur Geltung bringen kannst. Auf Wunsch können diverse Beauty-Filter erstellt werden, mit denen rein digital die neusten Make-up Trends aufgegriffen werden können. Aktionen werden mit vorab bestimmten Triggern ausgelöst oder spassige (Logo) Partikel fliegen durch die Lüfte. Auch hier sind die Möglichkeiten beinahe grenzenlos – setzte dich mit uns in Kontakt und wir werden gemeinsam deinen nächsten Filter entwerfen!


Feste feiern

We’re not only talking business here! Denn die Filter können nicht nur im Arbeitsumfeld eingesetzt werden. Unser Team trifft sich ab und an zum virtuellen Afterwork-Drink! Schnappe dir dazu ein Getränk, setze dich vor den Computer, suche dir einen passenden Filter aus und los kann die Party auch schon gehen! Diese Art von Feste feiern kann dabei nicht nur in der aktuellen Situation genutzt werden, denn jeder von uns hat wohl Freunde im Ausland, die er/sie nicht allzu oft sehen kann. Also ab vor den PC und los geht das digitale Kafi- (oder Cocktail) Chränzli!


Digitale Props meet Photobooth


Was vorerst am Laptop oder am Handy genutzt werden kann, ist auch auf unseren Fotoboxen möglich! Die eigenen digitalen Props können so mit dem Multitalent oder einer mobilen Photobooth genutzt werden. So werden deine Fotos noch einzigartiger! Das beste dabei ist, dass witzige Hüte getragen werden können, ohne sich dabei die schön gestylten Haare zu zerstören.

Haben wir mit den digitalen Props und Filtern auch dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns doch gleich per Mail, Telefon oder den sozialen Medien (da stellen wir übrigens mehrmals die Woche solche Filter vor). Gemeinsam werden wir so deine nächsten Filter oder Props entwerfen. Let’s have a digital party!!

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

KONTAKT

Hagenholzstrasse 102

8050 Zürich

+41 44 577 62 55 

© PIXORA Marketing 2020